Mrs. Mady Holtackers-Bex become CEO

The Dutchwoman
Mrs. Mady Holtackers has since 1.7.2021 the CEO position of our internationally active federation, IFoN.

Mr. Klaus Gdowczok will represent IFoN in presidency with the same date.

IFoN supports ID judoka with intellectual disabilities on their way to the Paralympics.

Mady Holtackers will coordinate the entire international network and further expand it in the interest of mentally disabled competitive athletes in judo – with a view to participation in the Paralympic Games.

With this restructuring, IFoN has set the path for the future; women’s power at the top is being strengthened, which means new innovations at all levels.

Sustainability and equality, dignity and respect are the maxims and aspirations, in the spirit of the UN – Disability Rights Convention.

Board Member

  • The Austrian Alexandra Roßbach, sporting development and diplomatic relations.
  • The Hungarian, Timea Bencsik, coordinates the Eastern European relations.

Ambassador

  • Mrs. Salifatu Boukari, with the support of Prince Lorenzo ( Kouami Folly Kuegah ) of Togo, coordinates the African continent.
  • Mr. Shota Sunaga (Japan) serves as Ambassador for Asia.

l

PRESSE MITTEILUNG

Die Niederländerin
Mrs. Mady Holtackers hat seit 1.7.2021 die CEO Position unserer international tätigen Föderation IFoN.

Mr. Klaus Gdowczok wird in Präsidentschaft die IFoN mit gleichem Datum vertreten.

IFoN unterstützt ID-Judoka mit geistiger Beeinträchtigung auf dem Weg zu den Paralympics.

Mady Holtackers  wird das gesamte internationale Netzwerk koordinieren und verstärkt weiter ausbauen, im Sinne der geistig behinderten Leistungssportler im Judo – mit Blickrichtung einer Teilnahme an den Paralympischen Spielen.

Die IFoN hat mit dieser Neustrukturierung den Weg in die Zukunft vorgegeben, Frauenpower in der Spitze wird verstärkt, das bedeutet neue Innovationen auf allen Ebenen.

Nachhaltigkeit und Gleichstellung, Würde und Achtung sind die Maxime und das Streben, im Sinne der UN – Behindertenrechtskonvention.

v.l.n.r. Alexandra Roßbach, Mady Holtackers-Bex, Timea Bencsik

Board-Member

  • Die Österreicherin Alexandra Roßbach, sportliches Development und diplomatischen Beziehungen.
  • Die Ungarin, Timea Bencsik, koordiniert die osteuropäischen Beziehungen.

Ambassador

  • Frau Salifatu Boukari, koordiniert mit Unterstützung des Prinzen Lorenzo ( Kouami Folly Kuegah ) von Togo, den afrikanischen Kontinent.
  • Herr Shota Sonaga (Japan) ist als Ambassador für den Bereich Asien tätig.